Therapie online
www.therapie-online.de

Gregs Tagebuch 12: Und Tschüss!


Eigentlich hatte sich Greg auf ein ruhiges Weihnachtsfest gefreut – doch seine Familie nimmt ihn mit auf einen Traumurlaub in den Süden. Aus der gemütlichen Zeit mit Videospielen, Filmen und Geschenken unter dem Tannenbaum wird so ein echtes Abenteuer, denn nicht nur der Gedanke an den Flug treibt Greg die Schweißperlen auf die Stirn. Bedroht ist das Urlaubsglück der Familie Heffley auch durch wilde Tiere, partylustige Urlauber und die ganz unterschiedlichen Vorstellungen der Familienmitglieder von einem Traumurlaub. Im neuen Band der Bestsellerserie von Jeff Kinney gibt es wieder eine Menge zum Schmunzeln.




Aus dem Urlaub anderer Menschen möchte man eigentlich nur wissen, was schiefgegangen ist. Da ist sich Greg Heffley ganz sicher. Umso schlimmer, dass seine Eltern entschieden haben mit Greg und seinen Brüdern Manny und Roderick in genau die Hotelanlage zu verreisen, in der die Eltern ihre Flitterwochen verbracht haben. „Fliehen Sie ins Paradies“, hatte die Werbung des Hotels versprochen. Doch natürlich geht auch in diesem Band alles schief, was schiefgehen kann. Auf dem Weg zum Flughafen gerät die Familie in einen Stau – und schließlich in Streit mit einem anderen Autofahrer. Am Flughafen sind die Koffer zu schwer und die Schlangen an der Sicherheitskontrolle zu lang. Und natürlich hat das Flugzeug Verspätung. Doch trotz aller Hindernisse erreichen die Heffleys schließlich ihr Ziel. Das hat sich in den Jahren zuvor gewaltig gewandelt und ist getrennt in einen Bereich für Erwachsenen und einen anderen für Familien.

 

In dem ist es alles andere als erholsam. Babys schreien. Kinder toben. Eltern streiten. Als im Zimmer der Heffleys auch noch eine riesige Spinne auftaucht, ist der Urlaub für Greg gelaufen. Doch er kann nicht nach Hause, denn alle anderen fühlen sich wohl. Roderick hat eine Freundin gefunden. Manny sammelt lebende Meerestiere als Haustiere. Und die Eltern erinnern sich an die verflogene Romantik alter Zeiten. Auf der „Isla de Corales“ geht es heiß her – und jeder wird die eigenen Urlaubsmissgeschicke wiederfinden, denn den Heffleys widerfährt eine ganze Menge. So gibt es viel zu schmunzeln und zu lachen, denn die Tierwelt scheint sich gegen die Urlauber verschworen zu haben. Einzig die Hoffnung auf ein Bad mit den Delphinen kann Greg da noch mit der Natur versöhnen. Erschienen ist der neue Band (ISBN 978-3-8339-3656-2) zum Preis von 14,99 Euro im Baumhaus-Verlag.


Links:

www.baumhaus-verlag.de








Zurück zu: Bücher

Interaktiv


testicon

Suche

testicon

Kontakt

testicon

Newsletter


Flattr this



© SMC Verlag - 2017  Impressum