Therapie online
www.therapie-online.de

„Weggezapped“ im et cetera


Das Bochumer Varieté präsentiert noch bis zum 28. April 2013 die von Aaron moderierte Frühjahrsshow „Weggezapped“, die hochkarätige Artisten und eine Hypnoseshow zeigt. Dabei werden viele bekannte Fernsehsendungen der letzten Jahre wieder ins Gedächtnis gerufen. Die Show auf der effektvoll mit einer Hauswand und raumhoch gestapelten schwarzen Getränkekisten und Monitoren dekorierten Bühne beginnt schwungvoll mit verschiedenen Auftritten des „Fernsehballetts“.




Das „Fernsehballett“ sind, wie nicht anders zu erwarten, Moderator Aaron umrahmt von den acht Artisten des Abends. Fortgesetzt wird das Programm von Oleksiy Khilya. Der begeistert das Publikum mit großartiger Handstandakrobatik, die er perfekt auf einer weißen Halbkugel, die sich zeitweilig dreht, ausübt. Der durchtrainierte, junge Mann aus der Ukraine, der Weltmeister der Sportakrobatik war, hat schon große Erfolge bei Auftritten in Monte Carlo, der Schweiz, Österreich und in verschiedenen Varietés in Deutschland gehabt. Nach einer verblüffenden Einlage des gebürtigen Bochumers Aaron zum Gedankenlesen, der vermeintlich die von sechs Zuschauern gewählten Lottozahlen vorhersagen kann, präsentiert das deutsch-spanische Duo Supanova einen schwungvollen und mutigen Tanz am Trapez. In der Mitte der Halle des et cetera treten die beiden Artistinnen auf. Die Zuschauer bewundern die gewagten Hand-Fuß-Wechsel und den Spagat hoch in der Luft.

 

 

Zunächst sieht man nur die Schatten des Trio Batut. Dann zeigen die drei Jump-Artisten Tania, Denis und Vados eine beeindruckende Szene. Denis und Vados werden als Gangster von der Polizistin Tania verfolgt. Sie wagen dabei zahlreiche, waghalsige Sprünge auf dem Trampolin, laufen senkrecht immer wieder an der Hauswand hoch. Das ist Spannung pur! Moderator Aaron parodiert danach zur Freude der Zuschauer eine Call-in-Sendung, bevor er nach der Pause Pascal Häring am Roue Cyr ansagt. Das Roue Cyr ist ein großes Rad, das erst seit circa 10 Jahren in der Artistik bekannt ist. P. Häring, der nach einer zweijährigen Artistenausbildung in Neuseeland und Australien, seit Dezember 2011 seinem Traumberuf nachgeht, beherrscht dieses Rad, zeigt viele Variationen von Rotationen und performt mit tänzerischer Eleganz zu wunderschöner Musik.

 

 

Einen großen Raum im Showprogramm nehmen die gespannt erwarteten Hypnosevorführungen von Aaron ein. Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Hypnose melden sich bereitwillig 16 „Mitmacher“ aus dem Publikum, die auf der Bühne Platz nehmen. Aaron verspricht, dass alle Spaß haben werden, die „Mitmacher“ und die Zuschauer. Scheinbar mühelos gelingt es Aaron die „Mitmacher“ innerhalb sehr kurzer Zeit zu hypnotisieren. Er lässt die „Mitmacher“ ein Musikinstrument ihrer Wahl und ganz leidenschaftlich das Konzert ihres Lebens spielen. Die hypnotisierten Teilnehmer können angenehme und unangenehme Gerüche und Anblicke wahrnehmen. Ausgesuchte Teilnehmer glauben Kandidaten einer „Herzblatt“ Fernsehsendung zu sein. Durch die Kraft der Hypnose, hält sich ein Mann für DJ Ötzi und zieht auf der Bühne und im Saal eine gute Show ab. Zum Abschluss werden die Teilnehmer der Bühnenshow aus der Hypnose geweckt, fühlen sich hellwach, fitter als zuvor und kommen wieder in der Wirklichkeit an. Das Publikum ist begeistert von der Show des erfahrenen Hypnotiseurs, der mit seinen internationalen Auftritten schon viele Zuschauer in Europa beeindruckt hat.

 

 

Den Abschluss des unterhaltsamen Abends gestaltet Irina Belkina aus der Ukraine. Die Artistin in einem aparten schwarzen Outfit verzaubert die Varietégäste mit einer kreativen Darbietung zahlreicher, goldfarbiger Hula-Hoop Reifen. Da geht’s rund! Karten gibt es von 17 Euro bis 29 Euro telefonisch (0234/13003) und im Internet. Außerdem gibt es Angebote wie Satt & Lustig, Brunch & Varieté und zu dem aktuellen Programm die Aktion „Osterei“.


Links:

www.variete-et-cetera.de








Zurück zu: Home

Interaktiv


testicon

Suche

testicon

Kontakt

testicon

Newsletter


Flattr this



© SMC Verlag - 2017  Impressum