Therapie online
www.therapie-online.de

Von Vögeln veredelter Kampot-Pfeffer

Wie man ein fast vergessenes Produkt wiederentdeckt und erfolgreich auf den Markt bringt, hat das Kölner Handelsunternehmen Hennes’ Finest bewiesen. Im Jahr 2009 entdeckten die drei Gründer bei einem Projekt im Südwesten von Kambodscha den fast vergessenen Kampot Pfeffer. Fruchtbare Böden und ein gutes Klima bieten dem Pfeffer in der kleinen Provinz besonders gute Bedingungen, was für ein besonderes Aroma sorgt. Damals übersahen die drei jedoch eine besondere Spezialität: Den Vögelpfeffer. Pro Jahr gibt es nur 100 kg der ungewöhnlichen Spezialität, bei denen Vögel der Arten „Augenstreif-Bülbül“ und „Gelbbauch-Bülbül“ die Ernte und Veredlung übernehmen.

weiter...
Fruchtige Impulse für Bar und Küche

Wer außergewöhnliche Cocktails oder köstliche Desserts entwickelt, ist auf farbenfrohe und aromatische Zutaten angewiesen. Dazu zählen zum Beispiel die in sieben Geschmacksrichtungen verfügbaren Riemenschmid-Fruchtsirupe. Unter der seit 1835 etablierten Marke werden aus Saft und Mark exotischer Früchte Sirupe mit hohem Fruchtgehalt hergestellt. Dass man auf Farb- und Konservierungsstoffe verzichtet, macht die Verarbeitung in der professionellen Bar oder auch im privaten Haushalt noch angenehmer. Zum Verfeinern von Sprudelwasser eignen sich die Sirupe aus der handlichen 500 ml Flasche genau wie in der feinen Küche und Cocktailbar.

weiter...
Mühlenfrisches Würzöl

Seit mehr als zwanzig Jahren bietet die Ölmühle Solling ihren Kunden ein immer weiter wachsendes Sortiment an hochwertigen Ölen an. Aus Produkten der Region, aber auch aus aus aller Welt zugekauften Saaten entstehen in der Spindelpresse in Boffzen besonders hochwertige Öle. Dabei setzt man auf eine kalte Pressung, die dafür sorgt, dass die wertvollen Inhaltsstoffe der verschiedenen Öle erhalten bleiben. Probieren kann man die Öle direkt in der Ölmühle, im Mühlenladen in Köln oder zu Hause, wenn man ein Geschenkset aus drei verschiedenen Ölen kauft.

weiter...
Ein „Danke“ für Geschäftspartner

In manchen Unternehmen biegen sich in der Vorweihnachtszeit die Tische unter den Geschenken von Geschäftspartnern. Weinflaschen oder Körbe mit Köstlichkeiten gelten als besonders beliebt. Doch wirklich individuell sind Geschenke von der Stange nicht. Das hat das Düsseldorfer Start-up „Dankebox“ auf seine Produktidee gebracht. Über die Website des Unternehmens können Geschäftskunden für ihre Kontakte individualisierte Geschenke bestellen. Diese „Dankeboxen“ eignen sich nicht nur zum Jahresbeginn als Dank für die Zusammenarbeit im vergangenen Jahr, sondern auch zu vielen anderen Gelegenheiten.

weiter...

Interaktiv


testicon

Suche

testicon

Kontakt

testicon

Newsletter


Flattr this



© SMC Verlag - 2017  Impressum