Therapie online
www.therapie-online.de

Sommer erleben mit Strand- und Badesocken


Nicht jeder Strand besteht aus feinem Sand. Wer auch an steinigen Stränden, beim Wassersport oder im rutschigen Schwimmbad auf Nummer sicher gehen möchte, greift zu Strand- und Badesocken, die es zum Beispiel beim Biber Versand in verschiedenen Größen gibt. Eine weiche Plastiksohle vermittelt dabei ein angenehmes Barfuß-Gefühl und sorgt mit ABS-Noppen für Halt auf glatten Oberflächen.




Ein schöner Tag am Strand. Verlockend glitzernd leuchtet das Meer doch kleine spitze Muscheln verleiden das Bad im kühlen Nass. Eine Kajak-Tour über einen kleinen Fluss. Doch was, wenn das Boot an flachen Stellen über den rauen Grund getragen werden muss? Das sind nur zwei von vielen Situationen, in denen es gut ist, Strand- und Badesocken dabei zu haben. Die meerwasserresistenten Socken sind eine europäische Gemeinschaftsproduktion. Die Materialien werden in Deutschland hergestellt. In Litauen wird gestrickt. Bei der Herstellung hat man Umwelt und Gesundheit im Blick und verzichtet deshalb auf Weichmacher und Schwermetalle. Zur Anwendung kommt ein Gewebemix aus 75 % Polyester, 15% Elasthan und 10% Polyamid. Durch diese Kombination ist das Gewebe waschbar und zugleich schnell trocknend. Dank der kleinen Noppen gibt die Strand- und Badesocke Halt auf glatten Böden. Das hilft zum Beispiel am Pool oder am Beckenrand im Schwimmbad. Die hellblauen Socken tragen an der Seite eine dekorative weiße Linie. Groß zu sehen sind auch die Größe und das Logo des Biber Umweltprodukte Versands. Verkauft werden die Socken zum Preis von 19,95 Euro hinzu kommen 7,95 Euro Versandkosten. Bestellen kann man telefonisch (08382/947960) oder über Internet.


Links:

www.biber.de








Zurück zu: Marktplatz

Interaktiv


testicon

Suche

 

 

 



© SMC Verlag - 2018  Impressum   Datenschutz