Therapie online
www.therapie-online.de

Reisen durch die Lombardei – Vielfalt in ihren schönsten Facetten

Die von den Hochalpen in Norditalien bis zur Po-Ebene im Süden reichende Lombardei hat viele Gesichter. Während es Kultur- und Modeliebhaber in die Metropole Mailand zieht, gibt es auch außerhalb der lombardischen Hauptstadt eine Menge zu entdecken. Nicht umsonst ist die Lombardei die Region Italiens mit den meisten UNESCO-Stätten. So bieten zahlreiche Kunststädte, romantische Bergdörfer, voralpine Hügellandschaften und reizvolle Seen nicht nur Gästen sehenswerte Panoramen, sondern auch Kinofilmen wie „Call me by your Name“ traumhafte Kulissen.

weiter...
Sport und Entspannung im Allgäu

Sport machen und die Seele baumeln lassen – das müssen keine Gegensätze sein. Zwischen den sanften grünen Hügeln des Allgäus kann man herrlich entspannen und zugleich aktiv sein. Wanderungen durch sattgrüne Blumenwiesen, urige Wälder und malerische Dörfer gehören im Allgäu genauso dazu wie gute Gastronomie und die Möglichkeit sich nach Herzenslust verwöhnen zu lassen. Weiler im Allgäu liegt in dieser reizvollen Region – und eignet sich als Urlaubsort für Aktive und Erholungsuchende.

weiter...
Aktive Entschleunigung im Chiemsee-Alpenland

Schon seit langer Zeit ist die Region zwischen München und Salzburg eine der beliebtesten Feriendestinationen in Deutschland. Vor der malerischen Kulisse der Alpen liegt der mit 80 km² größte See Bayerns – und rundherum in der idyllischen Landschaft eine ganze Reihe von sehenswerten Städten und Ortschaften. Längst ist die Region, in der im Jahr 2016 rund 3,2 Millionen Übernachtungen von Gästen gezählt wurden, nicht mehr nur Anziehungspunkt für Alpinisten und Skifahrer. Das ganze Jahr über bietet das Chiemsee-Alpenland eine Fülle von attraktiven Angeboten für aktive Gäste, die rund um das „Bayerische Meer“ aktiv entschleunigen möchten.

weiter...
Urlaubsidyll im Werdenfelser Land

Einst sicherte die mittelalterliche Burg Werdenfels nördlich von Garmisch-Partenkirchen eine Handels- und Heeresstraße zwischen Bayern und Italien. Heute ist von der Burg nur noch eine Ruine erhalten, doch dafür bieten die Bayerischen Alpen Touristen viele Möglichkeiten etwas zu erleben. Das gilt sowohl für Wintersportler als auch für Erholungsuchende. Erst am 21. Dezember 2017 wurde die neue Seilbahn vom Eibsee auf den Gipfel der Zugspitze eröffnet. Die spektakuläre Fahrt mit der neuen Bahn auf den höchsten Berg des Landes lässt die Besucher Zeuge von drei Weltrekorden im Seilbahnbau werden.

weiter...
Bad Kreuznach im Nahetal

Wo einst schon Kelten und Römer siedelten, liegt heute der Kurort Bad Kreuznach. Umgeben von Weinbergen und ausgestattet mit reicher Tradition ist die Bäderstadt ein attraktives Reiseziel für alle, die es etwas ruhiger mögen und Gesundheit und Wohlbefinden im Blick haben. Neben Thermalwasser und Heilerde bietet Bad Kreuznach seinen Gästen die Möglichkeit in einem gut ausgebauten Stollen leicht radonhaltige Luft zu inhalieren. Auch im Wellnessbereich ist man mit Therme und Bäderhaus gut aufgestellt – und bietet mit liebevoll eingerichteten Museen und einer malerischen Altstadt den passenden Rahmen für schöne Urlaubstage.

weiter...

Interaktiv


testicon

Suche

 

 

 



© SMC Verlag - 2018  Impressum   Datenschutz