23. Jul. 2019

Bücher

Nach 21 Minuten ohne Herzschlag wird die 16jährige Nikka ins Leben zurückgeholt. Doch was ist mit ihrer Freundin Zoe? Diese ist und bleibt verschwunden. Als andere die Hoffnung längst aufgegeben haben, kann und will Nikka nicht loslassen. Aus den 21 Minuten an einem dunklen Ort spürt sie eine enge Verbindung zu ihrer Freundin und ist sicher, dass diese auf ihre Hilfe angewiesen ist. Obwohl ihr ein starker Gedächtnisverlust zu schaffen macht, beginnt das Mädchen auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei hilft ihr nicht nur ihr Scharfsinn, sondern die auch langsam zurückkehrende Erinnerung aus den verlorenen 21 Minuten. Mit Hilfe ihres Lebensretters Sebastian fügt Nikka die Puzzleteilchen zusammen und kommt ihrer Freundin immer näher. Doch zugleich wird der Schatten, der sie wie ein dunkler Begleiter verfolgt, immer schwächer. Erschienen ist das Jugendbuch (ISBN 978-3-5701-6524-) zum Preis von 15,00 Euro im cbj-Verlag.

(SMC)