08. Dez. 2019

Bücher

Die Autorin des Bestsellers „Die Bestimmung“ hat einen neuen Fantasy-Zweiteiler geschrieben. Er spielt in einer vom Hohen Rat regierten Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker bestimmen. Diesmal braucht man eine Weile, bis man sich die Hauptcharaktere und ihr Zusammenspiel verstanden hat. Auf der einen Seite steht Akos, dessen Mutter als Orakel in die Zukunft blicken kann. Auf der anderen Seite lebt Cyra. Ihr Bruder Ryzek ist der tyrannische Herrscher des Nachbarvolks. Als Ryzek Akos und seinen Bruder entführt, kreuzen sich die Wege der ungleichen Personen. Schnell stellt sich heraus, dass Cyra und Akos trotz der Feindschaft ihrer Völker eine Verbindung aufbauen. Akos kann Cyras Schmerz linden und sie ihn auf ein Leben jenseits seines friedlichen Volkes vorbereiten. Es entwickelt sich eine Romeo und Julia Geschichte, die vor dem Hintergrund der verschiedenen Planeten und Völker etwas länger braucht, um sich zu entwickeln. Können die beiden sich gegenseitig helfen oder werden sie sich zerstören? Davon handelt der fast 600 Seiten starke erste Band (ISBN 978-3-5701-6498-3) ist zum Preis von 19,99 Euro im cbt-Verlag erschienen.

(SMC)