18. Jun. 2019

Bücher

Andrea braucht dringend einen neuen Job. Nach Monaten ohne Einkommen braucht die junge Frau einen neuen Arbeitsplatz, doch ohne Zeugnisse und Referenzen hat sie kaum Chancen. Deshalb freut sich ihre Schwester Lacy, als sie eine ungewöhnliche Stellenanzeige entdeckt. Ein reicher, attraktiver und charakterloser Firmenchef sucht Unterstützung dabei eine Frau für´s Leben zu finden. Blake Donovan hat ohne Rücksicht auf Verluste eine erfolgreiche Softwarefirma aufgebaut. Nach seiner schriftlich niedergelegten Lebensplanung ist es nun Zeit zu heiraten. Doch statt wir andere Menschen selbst nach einer Partnerin zu schauen, will er diese Aufgabe an eine Matchmakerin auslagern.

Blake hat konkrete Vorstellungen von seiner Partnerin. Er weiß wie sie aussehen soll. Sie soll Hausfrau sein und keine Widerworte geben. Sie soll bei ihm einziehen und keine eigenen Möbel oder Wünsche mitbringen. Kinder, Hunde und Hobbys ausgeschlossen. Schnell ist Andrea sicher, dass es für diesen Mann keine geeignete Frau gibt. Und dass sie den Job nicht machen möchte. Doch mit Blick in die leere Haushaltskasse und auf dem verführerischen Körper des Auftraggebers sagt sie zu. Während jedes einzelne von ihr vermittelte Date ein Desaster wird, beginnt Andrea Dawson ihren neuen Chef in einem immer besseren Licht zu sehen. So entwickelt sich zwischen den beiden äußerst unterschiedlichen Menschen erst eine sexuelle und dann auch eine emotionale Beziehung. Doch für die gelten klare Regeln, denn weiterhin bleibt das Ziel von Blake mit Hilfe von Andrea eine Frau zu finden, die all seinen Vorstellungen entspricht. Und von denen ist Andrea nicht nur einige Kilo, sondern meilenweit entfernt. Erschienen ist das Buch (ISBN 978-3-7363-0407-9) zum Preis von 10,00 Euro im Lyx-Verlag. Als E-Book ( 978-3-7363-0408-6) kostet das Buch 8,99 Euro.

(SMC)