30. M&a. 2020

Bücher

Der Hochzeitstag gilt für viele Menschen als der schönste Tag im Leben. Doch damit das gelingt, gilt es einiges zu organisieren. Wer auf die Dienste eines Hochzeitsplaners verzichtet, entscheidet sich für eine Fülle von Aufgaben, die den womöglich schönsten Tag im Leben auch zu einem besonders stressigen machen. Damit man im Vorfeld nichts vergisst und später alle Erinnerungen an die Hochzeit und ihre Vorbereitung beisammen hat, kann das Buch „Hurra, wie heiraten!“ aus der arsEdition nutzen.

Wie soll die Hochzeit eigentlich aussehen? Der Countdown für die gelungene Hochzeit beginnt nach Ansicht der Macher des Weddingplaners rund ein Jahr zuvor. Dann wird das Datum festgelegt, die Location gefunden und das Budget geplant. Wer mag, kann in das Buch aber schon die Verlobung eintragen. Wer hat wen gefragt? Und wie war die Reaktion. Wunschtermine und erste Überlegungen zu den Gästen können in diesem Buch genauso festgehalten werden wie ein erster Überblick über die Finanzen. Eine lange Checkliste klärt auf, welche Kosten alle auf das Brautpaar zukommen können. So kann man bewusst entscheiden, wie groß die Hochzeit ausfällt – und ob danach noch Geld für die Hochzeitsreise und das gemeinsame Leben übrig ist. Tipps für Sparfüchse helfen, aus dem Geld möglichst viel zu machen.

Location, Trauzeugen und Helfer bei der Hochzeit sind genauso Thema des Buches wie die ersten Erinnerungen an den Menschen für´s Leben. So verknüpft das Buch (ISBN 978-3-8458-3667-6) die notwendige Planung mit schönen Gedanken. Zum Preis von 12,00 Euro bekommt man einen schönen Begleiter, der sich spätestens dann gelohnt hat, wenn man dank der zahlreichen Tipps nichts vergisst.

Der Hochzeitstag gilt für viele Menschen als der schönste Tag im Leben. Doch damit das gelingt, gilt es einiges zu organisieren. Wer auf die Dienste eines Hochzeitsplaners verzichtet, entscheidet sich für eine Fülle von Aufgaben, die den womöglich schönsten Tag im Leben auch zu einem besonders stressigen machen. Damit man im Vorfeld nichts vergisst und später alle Erinnerungen an die Hochzeit und ihre Vorbereitung beisammen hat, kann das Buch „Hurra, wie heiraten!“ aus der arsEdition nutzen.

Wie soll die Hochzeit eigentlich aussehen? Der Countdown für die gelungene Hochzeit beginnt nach Ansicht der Macher des Weddingplaners rund ein Jahr zuvor. Dann wird das Datum festgelegt, die Location gefunden und das Budget geplant. Wer mag, kann in das Buch aber schon die Verlobung eintragen. Wer hat wen gefragt? Und wie war die Reaktion. Wunschtermine und erste Überlegungen zu den Gästen können in diesem Buch genauso festgehalten werden wie ein erster Überblick über die Finanzen. Eine lange Checkliste klärt auf, welche Kosten alle auf das Brautpaar zukommen können. So kann man bewusst entscheiden, wie groß die Hochzeit ausfällt – und ob danach noch Geld für die Hochzeitsreise und das gemeinsame Leben übrig ist. Tipps für Sparfüchse helfen, aus dem Geld möglichst viel zu machen.

Location, Trauzeugen und Helfer bei der Hochzeit sind genauso Thema des Buches wie die ersten Erinnerungen an den Menschen für´s Leben. So verknüpft das Buch (ISBN 978-3-8458-3667-6) die notwendige Planung mit schönen Gedanken. Zum Preis von 12,00 Euro bekommt man einen schönen Begleiter, der sich spätestens dann gelohnt hat, wenn man dank der zahlreichen Tipps nichts vergisst.

(SMC)