19. Mai. 2022

Bücher

Aktuellen studien zu Folge steigt die Akzeptanz digitaler technologien und des Internets weltweit. Laut Forrester Research hören bereits 44 Prozent aller Anwender über ihren Rechner digitale Musik, 40 Prozent sehen sich Fotos an, und 21 Prozent genießen Heimkino per DVD - alles über den PC. Mit dem Mit dem Media Center PC können User alle digitalen Medien über ein Gerät nutzen. Gespeicherte Fotos lassen sich aber auch in wenigen Schritten bearbeiten. So wird daraus im Handumdrehen eine Diashow mit musikalischer Untermalung.

Highlights der Microsoft Windows XP Media Edition 2004

- Fotos
Das Durchblättern von digitalen Fotoalben oder das Erstellen einer Diaschow.

- Musik
Per Fernbedienung können Anwender durch die gespeicherte Musiksammlung klicken und nach verchiedenen Kriterien suchen.

- DVD
Anwender können auf ihrem Windows Media Center PC auch DVDs abspielen. Egal, ob auf dem Bildschirm oder auf einem Fernseher: Mit dem Media Center PC steht dem Kinoerlebnis zu Hause nichts mehr im Wege.

- Interaktives Fernsehen und personalisierte Videoaufzeichnung
Individuell steuerbarer Fersehgenuss- mit dem Windows Media Center PC ist dies die Realität. Mit dem Personal Video Recorder lassen sich Filme oder ganze TV-Serien aufzeichnen. Dabei ignoriert der PC automatisch Wiederholungen von Episoden. Mögliche zeitliche Überschneidungen erkennt das System und zeigt sie an. Als zusätzlichen Service hat Microsoft eine elekronische Programmvorschau integriert. So lassen sich Sendungen einfach über Kategorien finden. (as)