20. Okt. 2020

Digitales

Schon seit 1927 wird in der Berliner Eismanufaktur „Florida-Eis“ Speiseeis produziert. Längst kann man das Eis nicht mehr nur in der Eisdiele vor Ort genießen, sondern es auch online bestellen und bundesweit liefern lassen. Das klappt durch die schnelle Lieferung und das gute Kühlkonzept selbst an Sommertagen – und ist deshalb im Herbst gänzlich unproblematisch. Nach Möglichkeit nimmt man das Eis selbst in Empfang oder holt es zeitnah ab, denn natürlich ist der Zeitraum, in dem es optimal gekühlt bleibt, begrenzt.

Mit interessanten Milch- und Fruchteiskreationen (500 ml für 4,99 Euro), die auch nach einiger Zeit im Gefrierschrank schnell wieder portionierbar sind, ist das Florida-Eis eine günstige Alternative zum Besuch in der örtlichen Eisdiele – und bietet ein anderes Geschmackserlebnis als Supermarkt-Eispackungen. Unter den angebotenen Sorten sind nicht nur Klassiker wie Vanille oder Erdbeere, sondern auch ausgefallene Kreationen. So ist „Lime Pie“ eine gelungene Mischung aus einem milden Limetten-Eis und kleinen Kuchenstückchen. Gelungen ist auch „Swiss Chocolate“, denn hier sorgen die ausgewählten Zutaten für einen besonderen Geschmack, bei dem das Schokoladige lange im Mund bleibt. Wer es fruchtig mag, greift zu Sorten wie Mango, Himbeere oder auch Cassis. Bei diesem süß-sauren Geschmackserlebnis können auch alle zugreifen, die besondere Anforderungen an ihre Ernährung haben. Diese Sorte ist nicht nur vegan, sondern auch frei von Gluten und Lactose. Für wen sich welche Sorten eignen, kann man im Florida-Eis-Onlineshop anhand kleiner Piktogramme auf den ersten Blick sehen. Mit Blick auf den Geschmack sind auch „Cookie“ mit süßem Keksgeschmack und Waldmeister mit seinem besonderen Aroma eine gute Wahl. Da die Versandkosten ab einem bis zu 16 Becher Eis pauschal bei 11 Euro liegen, lohnt sich die Bestellung im Expresspaket erst ab gewissen Mengen.

Hat man diese beisammen bekommt man ein Eis ohne Luftaufschlag. Während viele Hersteller künstlich Luft in die Eismasse bringen und so aus weniger Eis mehr Volumen machen, verzichtet Florida-Eis mit seinem handwerklich hergestellten Speiseeis bewusst auf diesen Kunstgriff. Dafür achtet man auf die Umwelt und zu einer durch Ausgleichsmaßnahmen CO2-neutralen Produktion.

(SMC)