25. Sep. 2022

Events

Die Idee der Flic Flac-Macher ist, mit einer neuen Show zurück nach Duisburg zu kommen. Allerdings nur, wenn Corona vorbei und eine langfristige 
Planung wieder möglich ist. Die Einführung der Kapazitätsgrenzen für Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen tragen nach Angaben von Flic Flac maßgeblich zu dieser Entscheidung bei. Seit 28. Dezember 2021 darf das Flic Flac Team nur noch 625 Personen in den Zeltanlagen, die auf gut 1.000 Besucher ausgelegt sind, willkommen heißen. "Dieser Umstand, steigende Infektionszahlen und die zusätzliche Belastung des Gesundheitssystems machen einen solidarischen, verantwortungsvollen und wirtschaftlichen Spielbetrieb unmöglich.", so die Meldung aus Duisburg. Nach drei Monaten der Flic Flac Show auf dem Gelände in der Nähe des Duisburger 
Hauptbahnhofs entschieden sich Flic Flac-Direktion und -Geschäftsführung "schweren Herzens" das Projekt „Permanent“ am 9. Januar 2022 abzubrechen. Sobald es die Lage zulässt, kommt Flic Flac mit neuer Show zurück.

(SMC)