18. Apr. 2024

Genuss

Viele verbinden die Weihnachtszeit mit allerlei Süßigkeiten und Genüssen. Doch ist es nicht viel besser, die süßen Versuchungen gleichmäßig über das Jahr zu verteilen und sich hin und wieder dem Genuss zu widmen? Vielfältige Möglichkeiten bieten die Bio-Produkte der Sonnentor Kräuterhandels GmbH aus Österreich.

Gut zum Kaffee oder Tee schmecken zum Beispiel die Apfelstrudel Kekse. Die Bio-Dinkelkekse sind mit Apfelmark gebacken. Geformt wie kleine Kleeblätter sorgen sie für Genuss und vielleicht sogar für Glück im neuen Jahr? Die Kekse kommen ohne Palmöl aus. 100 Gramm kosten 4,49 Euro. Eine saftige Alternative sind Mohnzelten. Im Bio-Kartoffelteig steckt eine Menge saftiger Mohn. Da die Mohnzelten ohne künstliche Inhaltsstoffe auskommen, kann man sie rund zehn Tage nach Versand genießen. Wenn sie denn nicht vorher schon vernascht sind. Die Mohnzelten wiegen 140 Gramm - und kosten 3,99 Euro. 

Wenn richtig genascht werden soll, sind Fruchtbärchen eine gute Wahl. Die Verpackung der Bio-Fruchtgummies beweist Humor. Ein Sichtfenster im Bauch des abgebildeten Bären erlaubt einen Blick auf die Fruchtbärchen. Die aus dem Bauch des Comic-Bären schnell im Mund des Sonnentor-Kunden landen. 100 Gramm kosten 2,89 Euro - die Großpackung mit einem Kilogramm gibt es für 25 Euro.

Auch auf dem Brot mögen viele Menschen süß. Der Marille Fruchtaufstrich mit 60 % Fruchtanteil verbindet die süßen und säuerlichen Aromen der reifen Marillen zu einem köstlichen Bio-Produkt. Das 250 Gramm-Glas kostet 5,49 Euro. Zum gleichen Preis gibt es auch den Holler-Zwetschke mit Zimt und Nelken Fruchtaufstrich. Der süße Genuss schmeckt nicht nur in Weihnachtstimmung, sondern auch als Füllung im Germknödel, auf dem frisch gebackenen Brot und bei vielen anderen Gelegenheiten.

Die Versandkosten für Kunden aus Deutschland liegen bei 8,90 Euro - ab 39 Euro Bestellwert wird kostenfrei geliefert.

(SMC)