17. Mai. 2022

Genuss





Die schwarze Leidenschaft und ihre Schmiede

Tamas Fejer. So heißt der Mann, den man morgens mit verschlafenen Augen anblinzeln muss, um einen besonders guten Wachmacher zu bekommen. In der Kaffeeschmiede Privatrösterei widmet sich Tamas Fejer der schwarzen Leidenschaft in Tassen. Kaffee tut gut und schmeckt gut. Aber nur wenn man ihn richtig zubereitet und bei der Zubereitung viel Liebe ins Detail legt. Diese Liebe spürt man dann in jedem Schluck. In seinem Café in der Belsenstraße 11 in Oberkassel genießen die Gäste ihre Kaffeespezialität während ein lieblich-warmer Duft von frisch gebrannten Kaffeebohnen den olfaktorischen Sinn kitzelt. Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr kann man sich von Tamas Fejer und seinem freundlichen Team beraten lassen und seinen eigenen Lieblingskaffee entdecken.