29. Mai. 2024

Genuss

Neu in Köln: Die süße Verführung

Wer bei süßer Verführung in Köln bisher an das Schokoladenmuseum dachte, muss seinen Blick nur ein Stück weiter schweifen lassen. Denn in unmittelbarer Nähe des Museums bieten Holger Gehlhaar und Faruk Adams nun einen Kochkurs an, bei dem sich alles um die süße Verführung dreht. Einen ganzen Nachmittag verbringen die Gäste von „bar & kochstudio“, gegenüber des Schokoladenmuseums, damit, leckeren Nachtisch zu bereiten und die Geheimnisse einiger süßer Sünden zu ergründen. Kalorien zählen darf man dabei nicht, denn bei diesem Kochkurs in purer Genuss ohne Reue angesagt. Umsetzen kann man die Rezepte der Kölner Kochschule anschließend auch zu Hause, denn beim Süßspeisenkurs arbeitet Holger Gehlhaar nur mit haushaltsüblichen Geräten und Zutaten.


Genuss macht Schule: Kochen in Troisdorf

In großzügigen Räumlichkeiten, die mit Bahn und Auto gut zu erreichen sind, bietet Küchenmeister Anton Schütt seinen Gästen abwechslungsreiche Kochkurse an. Angesprochen sind sowohl Neulinge, die die Geheimnisse der Küche ergründen möchten, als auch Fortgeschrittene, die mit einen von Schütts Kochkursen ihren Fähigkeiten den letzten Schliff geben. Von der Einführung in das Kochen im und mit dem Wok über Weinseminare bis hin zur Zubereitung vom Menü des Südens, das sich an den Spezialitäten gewisser Regionen orientiert, bietet der erfahrene Koch seinen Gästen einiges. Dabei steht nicht nur das Lernen im Mittelpunkt, sondern auch gute Unterhaltung und ein wertvolles und ausgewogenes Essen. Am Ende jeden Kurses werden die selbst gekochten Köstlichkeiten gemeinsam in Form eines mehrgängigen Menüs genossen und auf Wunsch mit vorher angemeldeten Gästen geteilt.