22. Jun. 2024

Genuss

Wenn am 14. Mai 2023 Muttertag gefeiert wird, freuen sich viele Frauen nicht nur über Blumen und gute Wünsche, sondern auch über kleine Köstlichkeiten. Die machen für die meisten Familien mehr Sinn als mühevoll ausgesuchte Gegenstände, die langfristig (k)einen Platz im Haus finden. Da kann man besser auf Genussmomente setzen – und nur die positive Erinnerung an die Schenkenden hinterlassen. „Mama, du bist wundervoll“ steht auf der Packung des Lauensteiner Muttertags-Präsent. Die schmucke Packung von 125 Gramm enthält zehn Pralinen – in acht verschiedenen Geschmacksrichtungen. Dabei sind fruchtige Noten wie Mango-Trüffel, Kirsch-Trüffel oder Himbeer-Waldfrucht-Trüffel genau wie schokoladige Genüsse wie Nougat-Törtchen oder -Pralinen. Verkauft wird das Set für 10,95 Euro.

Auch für Nicht-Mütter gibt es den Lauensteiner Blütenzauber. Die Limited Edition ist mit einem schmucken Blumenmotiv versehen und beinhaltet ebenfalls 125 Gramm Pralinen. Diese sind fünffach sortiert, sodass jeder der Köstlichkeiten zweimal dabei ist. Das macht die Packung ideal zum Teilen – für Paare, Freunde und Freundinnen und natürlich auch für alle anderen. Die Geschmacksrichtungen zeigen, dass der Frühling gekommen ist. Erdbeer-Rhabarber-, Granatapfel-, Himbeer-, Mango- und Waldmeistertrüffel sind fruchtig-aromatisch. Die Packung kostet 12,95 Euro.

(SMC)