20. Okt. 2020

Marktplatz

In der Theorie ist Abnehmen ganz einfach: Wenig Kalorien und viel Sport. Doch in der Praxis hat das seine Tücken, denn zum einen schwächt ein knurrender Magen die Disziplin, zum anderen kann konzeptloses Fasten dazu führen, dass dem Körper wichtige Vitamine und andere Stoffe fehlen und statt den Fettreserven die Muskeln schwinden. Deshalb sollte man gut überlegen, wie man den überschüssigen Pfunden am besten zu Leibe rückt. Ein Konzept dazu bietet das Unternehmen Shapeworld, zu dessen Produktportfolio unter anderem Mahlzeitenersatz gehört. Ein Porridge, also Haferbrei, wird in der Geschmacksrichtung Erdbeere angeboten.

Mit Hilfe des Produkts sollen zwei Mahlzeiten täglich ersetzt werden, um Gewicht zu verlieren und eine, um das Gewicht zu halten. Dazu rührt man 50 Gramm des Pulvers mit 125 ml fettarmer Milch an und gibt die Mischung für 30 Sekunden in die Mikrowelle oder bis zum Aufkochen in einen Topf. In der Mikrowelle wird dann kurz umgerührt und nach weiteren 30 Sekunden ist die Mischung verzehrfertig. Sie basiert zu mehr als der Hälfte auf Haferflocken, auf Molkeneiweiß und Hafermehl. Hinzu kommt eine Fülle anderer Zutaten vom Süßungsmittel Sucralose über getrocknete Erdbeerstücke für den Geschmack bin hin zu Mineralstoffen. Pro Mahlzeit kommt die Mischung auf 244 kcal, sodass einem sanften Abnehmen nichts im Wege steht. Wichtig ist, neben dem Produkt zu den anderen Mahlzeiten ausgewogen und maßvoll zu essen.

Das „Erdbeer Wunder“, wie es der Hersteller unbescheiden auf der Packung nennt, schmeckt gut und sorgt durch die warmen Haferflocken für ein ziemlich gutes Sättigungsgefühl. Für die optimale Wirkung darf man das regelmäßige Wasser-Trinken während des Tages natürlich nicht vergessen.

(SMC)