16. Okt. 2018

Marktplatz

Mit Büchern und andere Produkten für Menschen mit Demenz hat sich der SingLiesel-Verlag einen Namen gemacht. Für die Adventszeit gibt es den „SingLiesel-Geschichten-Kalender“ mit 24 unterhaltsamen Geschichten über die Lausbuben Sebastian und Max. Da der Kalender relativ klein gedruckt ist, bietet es sich an, diese Geschichten einem Angehörigen vorzulesen. Auf einem Kalenderblatt wird jeweils erzählt, wie die Lausbuben einen Streich spielen – und sich die Geschichte dann doch zum Guten wendet und die beiden „ein Leuchten in die Adventszeit“ gebracht haben. So wird aus einem Scherz mit unter dem Bett der Eltern versteckten, in der Nacht aufquellenden Erbsen eine schmackhafte Suppe. Eine durch einen Streich verfleckte Tischdecke wird durch eine neue mit Stickarbeiten ersetzt. Durch die kurzen und einfach zu verstehenden Geschichten können sich im Idealfall Gespräche ergeben. Vielleicht erinnert sich die ältere Person an Begebenheiten aus dem eigenen Leben? An Streiche aus der Kindheit? Oder an Erlebnisse aus den letzten Jahren? So kann der Kalender (ISBN 978-3-9443-6081-2) selbst auch ein Leuchten in die Adventszeit bringen.

(SMC)