26. Mai. 2022

Marktplatz

Manche Familien und Organisationen haben ein geschichtlich überliefertes Wappen. Das ziert nicht nur den Familiensitz und den Schild von Rittern, sondern in modernen Zeiten auch Briefpapier und Visitenkarten. Wer noch nicht über diese besondere Form eines Logos verfügt, kann ein solches durch Künstler wie den Dresdner Dirk Müller erstellen lassen. Vereinswappen anfertigen lassen ist dabei genauso möglich wie von Wappen für Familien oder Ortschaften. Müller braucht dafür neben dem Auftrag vor allem Informationen über den Hintergrund der jeweiligen Organisation. Eine Organisation, die sich mit Automobilen beschäftigt würde im Wappen wohl mit einem Wagenrad arbeiten. Ein Verein, bei dem es um Brot geht, könnte von Ähren oder Mühlen repräsentiert werden. Dirk Müller liefert die Wappen als Bilddatei – und zusätzlich als Ausdruck. Dabei müssen die Kunden sich bei neu zu erstellenden Wappen entscheiden, wie aufwändig dieses produziert werden soll. Optional kann man Zusatzprodukte bestellen und z.B. das Briefpapier oder die Visitenkarten gleich über Dirk Müller bestellen. Wer selbst mit Druckaufträgen vertraut ist, kann mit der gelieferten Datei – oder einer EPS-Datei für 90 Euro Aufpreis – aber auch andere Anbieter beauftragen, und das Vereinswappen überall da zur Geltung bringen, wo es Sinn macht. Wenn alle Unterlagen vorliegen, braucht der Künstler zwei bis drei Wochen, bis das neue Wappen erdacht, gezeichnet und mit dem Kunden abgestimmt ist. Wer mag, kann sein neues Wappen sogar in Sandstein meißeln lassen – zu Preisen ab 1.900 Euro. Optional kann man das neue Wappen in verschiedene Wappenrollen eintragen lassen. Gut geeignet ist das Angebot des Künstlers gerade für Familien oder Vereine mit besonderem Traditionsbewusstsein. Diese können mit einem modernen, multimedial nutzbaren Wappen, die Brücke zwischen bewährter Tradition und Gegenwart schlagen. Adelig müssen die Auftraggeber nicht sein. Laut Müller sind die meisten seiner Kunden bürgerlich. Auf der Website des Künstlers zeigt dieser in seiner Galerie eine Reihe von ihm erstellter Wappen – und erklärt auch die Hintergründe und Struktur seiner Wappenkunst.

(SMC)