19. Mai. 2022

Marktplatz

Nachweislich haben Menschen bereits vor 28.000 Jahren Nachbildungen des menschlichen Penises geformt. Aus dieser Zeit stammt ein archäologischer Fund aus Süddeutschland. Was damals Motiv für die Anfertigung war, wird wohl für immer unbekannt bleiben. Zum Zwecke der Masturbation werden Penis-Nachbildungen seit mindestens 2.000 Jahren eingesetzt. Aus der damaligen Zeit stammen Erkenntnisse, dass die aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigten Penisnachbildungen als Sexspielzeuge eingesetzt wurden. Während Masturbation in der Vergangenheit verteufelt wurde, hat sich in den letzten Jahrzehnten eine immer größere Offenheit in den westlichen Gesellschaften breit gemacht. Aus der Schmuddelecke sind die Spielzeuge längst heraus und gelten nun als Werkzeug für eine emanzipierte Sexualität – bei Frauen und Männern.

Einen Dildo kaufen? Das geht schon lange nicht mehr nur in spärlich beleuchteten Läden im Bahnhofsviertel, sondern ganz diskret auch über Internet. Auf Spielzeuge für Erwachsene spezialisierte Anbieter präsentieren auf ihren Internetseiten eine breite Auswahl für jeden Geschmack. Farbe, Form und Größe sind nur drei der zahllosen Kriterien, nach denen man das Angebot sortieren und das passende Stück finden kann. Mini-Dildos sind genauso im Angebot wie riesige aufblasbare Dildos. Auch beim Material gibt es viele Möglichkeiten. Klassiker aus Silikon oder anderem Kunststoff stehen neben Edelstahl- oder Glasdildos im Regal. Und auch wer einen Anal Dildo kaufen möchte, findet passende Gerätschaften. Mehrere hundert verschiedene Modelle haben gut sortierte Onlineshops im Angebot – in der Regel zu Preisen zwischen 10 und 200 Euro. Dafür darf man bei den teureren Produkten nicht nur angenehmes Material erwarten, sondern auch elektronische Funktionen.

Wer tiefer in die Materie einsteigt, findet Dildos zum Umschnallen, andere die mehrere Körperstellen zugleich stimulieren und sogar Produkte, die die Ejakulation aus einem kleinen Wassertank heraus simulieren. Längst kann die Phantasie der Produktentwickler fast jede Phantasie ihrer Kunden bedienen. Nach Ansicht der Hersteller finden ihre Produkte nicht nur Platz im Leben einsamer Menschen, sondern können auch das Sexualleben von Paaren bereichern. Wer experimentieren mag, kann sich das passende Spielzeug im dezenten Paket nach Hause liefern lassen und dann herausfinden, ob das ausgewählte Produkt wirklich die erhoffte Inspiration mit sich bringt.  

(SMC)