22. Jun. 2024

Marktplatz

Die Edelsteine aus den verschiedenen Spielrunden braucht man, um Sieger von "Ubongo" zu werden. Und auch in diesem Bereich ist das Spiel außergewöhnlich. Sieger ist nicht, wer insgesamt die meisten Edelsteine hat oder wer am schnellsten ist. Vielmehr gewinnt der Spieler, der die meisten Edelsteine einer Farbe sein eigen nennt. Also muss man rote, grüne, braune, violette, gelbe und blaue Edelsteine im Blick behalten und darauf achten, wer von den Mitspielern zum Konkurrenten um die "eigene" Farbe werden könnte.

Das verrückte Taktikspiel des schwedischen Spieleautors Grzegorz Rejchtman ist zum Preis von 29,95 Euro bei KOSMOS erschienen. Es besticht durch sein einfaches und geniales Spielprinzip. Schon nach zwei bis drei Minuten kann man mit der ersten Spielrunde beginnen. "Obongo" kann man bereits mit zwei Personen spielen, richtig Spaß macht es aber mit drei oder vier Spielern. Dann kommt neben der Taktik das Glück ins Spiel, denn ehe man sich versieht haben einem die Mitspieler die fest eingeplanten Diamanten weggeschnappt. (SMC)