30. Nov. 2020

Marktplatz

Wer auf einem dünnen Laken aufwacht, ärgert sich nicht nur beim Geradeziehen der zerwühlten Unterlage, sondern auch beim Blick auf das durchscheinende Muster der Matratze. Abhilfe schafft ein Spannbetttuch aus deutlich dickerem Stoff. 230 Gramm pro Quadratmeter bringt das Spannbetttuch aus der domoLine auf die Waage. Für die Qualität des Stoffes bürgt nicht nur der Pro Idee-Versand mit seiner dreijährigen Garantie, sondern darüber hinaus auch der Hersteller, der für dieses Produkt eine Garantie von sieben Jahren anbietet. Verkauft wird das Spannbetttuch in den Farben Weiß, Vanille, Sand, Hellblau und Anthrazit. Bei Pro Idee ist es in den Größen 90-100 x 200 cm, 140-160 x 200 cm und 180-200 x 200 cm verfügbar. Die Laken bestehen zu 94 % aus Baumwolle und zu sechs Prozent aus Elasthan. Deshalb kann man das Laken auf Matratzen in unterschiedlichen Größen ziehen – und zum Beispiel auch zwei 90er-Matrazen mit einem Spannbetttuch in der größten Größe miteinander verbinden. Auch ohne Topper verschwindet so eine kleine Ritze zwischen den beiden Matratzen, was gerade bei Paaren den Schlafkomfort erhöht. Der dicke und blickdichte Stoff fühlt sich angenehm an und ist pflegeleicht. Er ist gemäß dem Ökotex Standard 100 geprüft. Waschen kann man ihn in der Maschine mit bis zu 60 Grad. Geeignet ist das Produkt auch für hohe Matratzen, wie sie längst nicht mehr nur bei Boxspring-Betten zum Einsatz kommen. Der glatte Stoff ist nach Herstellerangaben immun gegen Abrieb und Flusenbildung, sodass man lange Freude an dem Spannbetttuch der Luxusklasse haben wird. Es kostet je nach Größe bei Pro Idee zwischen 49,95 und 79,95 Euro zzgl. Versandkosten.

(SMC)