22. Jun. 2024

Marktplatz

30Zu Beginn des Spiels platziert jeder der beiden Spieler fünf Ringe auf dem Spielbrett, das entfernt an ein vergrößertes Halma-Brett erinnert. Dann geht es los. Bei jedem Zug wählt man aus, mit welchem der Ringe man ziehen möchte. Dann wird die aktuelle Position mit einem Markerstein der eigenen Farbe besetzt und der Ring macht sich auf den Weg. Ziehen kann er solange auf einer geraden Linie, bis er zum ersten Mal andere Marker-Steine überschritten hat. Dann wird der Ringe auf dem nächsten freien Feld abgelegt und alle überschrittenen Marker wechseln ihre Farbe.

Nicht überschritten werden können eigene und fremde Ringe und natürlich der Rand des Spielbretts. Beide Spieler ziehen abwechselnd und verfolgen das Ziel eine Fünferreihe eigener Marker zu bilden. Gelingt dies, so werden die fünf Steine vom Brett genommen und ein eigener Ring ausgewählt, der ebenfalls entfernt wird und als Siegpunkt gilt. Weiter geht es für den beim ersten Mal siegreichen Spieler mit nur noch vier Ringen, sodass der Mitspieler eine gute Chance hat auszugleichen. Gespielt wird bis der erste Spieler drei Fünferreihen gebildet hat und damit zum Sieger wird.

Das abwechslungsreiche Taktikspiel begeistert durch seine leicht verständliche Regel und das schöne und hochwertige Spielmaterial. So lädt es immer wieder zu einer Runde "YINSH" ein. Das Spiel eignet sich für Spieler ab ca. 9 Jahre und dauert höchstens eine halbe Stunde pro Runde. (SMC)