13. Dez. 2018

Hören

Musik gilt als Schlüssel zur Seele. Das gilt besonders für alte Menschen, bei denen die Erinnerung verloren geht. In vielen Köpfen schlummern jedoch Gedanken an die Vergangenheit, die durch entsprechende Impulse wieder an die Oberfläche kommen können. Einer davon ist es, gemeinsam Musik zu hören und vielleicht sogar mitzusingen. Gelegenheiten dazu schafft der Liederschatz mit den schönsten Herbst- und Winterliedern, zu dem auch einige Weihnachtslieder gehören. Manche davon sind weltbekannt wie „O Tannenbaum“ oder „Stille Nacht, Heilige Nacht“. Andere Lieder wie „Bund sind schon die Wälder“ oder „Nehmt Abschied, Brüder“ werden heute kaum noch gesungen, waren in alten Zeiten aber populär. Bei vielen Menschen können die Lieder und die mit ihnen verbundenen Erinnerungen Anknüpfungspunkte für Gespräche sein. So kann die Vergangenheit die Gegenwart bereichern. Die CD kostet 12,95 Euro.

(SMC)