18. Apr. 2024

Hören

2009 wurde es veröffentlicht – und doch ist es 14 Jahre später immer noch hörenswert. Mit ihren Stimmen und ihrer Musik geben die „Söhne Mannheims“ sieben mutigen Persönlichkeiten eine ganz persönliche Note. Frieden, Freiheit und Menschenrechte – in ganz verschiedenen Zeiten und aus unterschiedlichen Blickwinkeln waren die Themen dieser sieben Menschen. Manche wie Martin Luther oder Nelson Mandela weltbekannt, andere wie Peter Benenson nur wenigen Menschen ein Begriff. Wer mehr über das Leben und den Mut dieser Menschen erfahren möchte, kann für vier CDs und insgesamt 287 Minuten darin einsteigen und so auch selbst Mut finden. Zu jedem der vorgestellten Menschen wird nicht nur erzählt, sondern auch musiziert.

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“, wird Mahatma Gandhi zitiert. Denn natürlich wäre es viel leichter Veränderung nur zu erhoffen, statt selbst für diese einzustehen. Dass der Mut etwas in Bewegung zu bringen, auch seinen Preis hat, würde wohl jede der vorgestellten Personen bestätigen – und doch können diese Anregungen geben, wie es durch neue Impulse und die Bereitschaft das Altbewährte zu hinterfragen, vorangehen kann. Zusammengestellt von Christian Nürnberger – und gelesen von den „Söhnen Mannheims“ ist das Hörbuch informativ und kurzweilig zugleich. Das Hörbuch auf CD ist längst vergriffen, aber als Download werden die spannenden Geschichten (ISBN 978-3-8387-6154-1) weiterhin zum Preis von 13,99 Euro angeboten.

(SMC)