19. Mai. 2022

Hören

Eigentlich wollte die 21jährige Literaturstudentin nur ein Interview führen, doch unerwartet fühlt sie sich zu ihrem Interviewpartner, dem 27jährigen Milliardär Christian Grey, hingezogen. Statt vernünftig zu sein und ihn mit der Zeit wieder zu vergessen lässt sie es zu, dass er Kontrolle über ihre Gefühle bekommt. Als sich die beiden näherkommen, muss Ana feststellen, dass hinter der Fassade des erfolgreichen Unternehmers ein durch Gewalt in der eigenen Kindheit zutiefst traumatisierter Mensch steckt. Zu seinen Eigenarten gehört die besondere Leidenschaft für Dominanz und Sadismus, die er schon bald beginnt an und mit Ana auszuleben. Doch nicht nur Anas Gefühle spielen in dieser speziellen Beziehung verrückt, auch Christian Grey kann sich dem Zauber nicht entziehen. Doch dann zerbricht die kurze aber intensive Beziehung. Davon erzählt der erste Band „Geheimes Verlangen“ (ISBN 978-3-8445-1724-8) aus dem Hörverlag.


Im zweiten Band „Gefährliche Liebe“ setzt Christian Grey alles daran, um Ana zurückzugewinnen. Dabei setzt er nicht nur sein Geld, sondern auch seinen Charme ein. Schließlich hat er Erfolg, eine neue Beziehung ohne Regeln und klare Rollenverteilung beginnt. Auch die ist nicht unbeschwert, denn beide plagen Zweifel und Ängste die Zukunft betreffend. Eine bedrohliche Frau und ein verschollener Hubschrauber geben den beiden schließlich die Kraft über eine feste Bindung nachzudenken. Ob das gut geht erzählt das Hörbuch (ISBN 978-3-8445-1075-1) zum zweiten Band. Auch der dritte, finale Band „Befreite Lust“ ist als Hörbuch erschienen. (SMC)