28. Sep. 2020

Hören

Die beiden Autoren erzählen in gut zweieinhalb Stunden, auf was es ankommt, wenn man in die Vergangenheit reist. Denn wir bei Reisen in entfernte Länder, muss man sich auch beim Eintauchen in die Vergangenheit mit den jeweiligen Besonderheiten beschäftigen. Wer in einer Zeit ohne Atomwaffen leben möchte, reist zum Beispiel auch in eine Zeit ohne Antibiotika. Wer sich in der Vergangenheit für technische Innovationen, freie Geschlechteridentitäten etc. einsetzt, spielt in vielen Zeiten mit dem eigenen Leben. Das sollte man wissen, bevor der Knopf auf der Zeitmaschine gedrückt wird. Themen sind auch die richtige Ausstattung für die Zeitreise, die passenden Themen für Konversation und natürlich der richtige Zeitpunkt für eine Zeitreise. Das Hörbuch beginnt mit einigen Kapiteln über mögliche Reiseziele. Die DDR? Das Mittelalter? Ins Reich der Dinosaurier? As sind nur drei von unzähligen Möglichkeiten. Später geht es um die Frage, ob oder wie man die Welt durch Zeitreisen verbessern kann. Schließlich folgen praktische Informationen zu Benehmen, Bezahlen und Hygiene. Der gelungene Reiseführer in eine andere Zeit ist unter ISBN 978-3-8445-4053-6 zum Preis von 20,00 Euro im Hörverlag erschienen.

(SMC)