30. Mai. 2024

Hören

Auf den ersten Blick geht es Kasey Edwards richtig gut. Gerade 30 Jahre alt verdient sich ein Top-Gehalt in einer Top-Position. Doch wie war das mit dem Sinn des Lebens? Lange bevor die Bedürfnisse der Generation Z diskutiert wurden, thematisiert das Julia Haacke gelesene Hörbuch aus dem Jahr 2010, die Suche nach Sinn und Purpose. Da die Karrierefrau in ihrem Tun beides nicht mehr entdecken kann, fühlt sie sich leer und ausgebrannt. Der tägliche Weg zur Arbeit quält sie und lässt sich zweifeln.

Doch was ist die Lösung? Auf der Suche kann man Kasey Edwards über vier CDs und 262 Minuten im Hörbuch „Sinnlos über 30“ begleiten. Humor und Selbstironie werden dabei groß geschrieben, denn wenn Kasey ihr Leben auf den Prüfstand stellt, dass gibt es viel zu entdecken. Ein Herzensprojekt? Ein Haustier? Meditation? Oder doch Schläge mit der Peitsche? Auf dem Weg zum Sinn muss Kasey über vieles nachdenken – und sich den Herausforderungen des Alltags stellen. Die Autorin – Kasey Edwards – war zehn Jahre im Management eines Unternehmens tätig und schreibt nicht nur aus der kreativen Phantasie, sondern auch aus eigener Erfahrung. Ein Hörbuch, das auch nach gut zehn Jahren nichts von seiner Aktualität und seinem Unterhaltungswert verloren hat. Erschienen ist es bei Lübbe Audio (ISBN 978-3-7857-4284-6).

(SMC)