19. Mai. 2022

Hören

Spannend wird es bei „Das verschlossene Zimmer“ aus der Feder von Celia Fremlin. Die Hörer begleiten die Protagonistin bei einem Ausflug durch ihr fast verlassenes Wohnhaus. Geräusche und die Sorge, ein Fremder könnte sich in einer leeren Wohnung aufhalten, treiben eine junge Frau aus der Sicherheit der eigenen Räume und hinein in eine beängstigende Welt. Ob die schlagende Tür wirklich nur der Wind in Bewegung gebracht hat? Ob ihre Phantasie mit ihr durchgeht? Die Antwort erfährt nicht nur die Protagonistin der Geschichte.

Doch auch die anderen drei Geschichten spielen mit der Dunkelheit. Val McDermids „Auftrag ausgeführt“, „Lammkeule“ von Roald Dahl und Gisa Klönnes „Im Dienst der Natur“ zeigen, zu was Frauen fähig sind. Gute Stimmen, spannende Stories und ein informatives Booklet machen die mörderisch guten Nachtgeschichten besonders reizvoll. Erschienen ist das Hörbuch zum Preis von 14,99 Euro unter ISBN 3-89940-971-X im Hörverlag. (SMC)