17. Mai. 2022

Hören

Das Musical versetzt die Besucher in eine ferne Zukunft. Die Erde wird von einem globalen Unterhaltungskonzern beherrscht, der dafür sorgt, dass die Menschen überall gleich angezogen sind, die gleiche Musik hören und die gleichen Gedanken denken. Um diese seichte und oberflächliche Welt zu bewahren wurden alle Musikinstrumente verboten. Doch einzelne Rebellen sind mit diesem Leben unzufrieden und sehnen sich nach dem legendären Rock, von dem sie in verbotenen Schriften gelesen haben.

Zu den Rebellen gehören auch Galileo und Scaramouche, die im Laufe des Musicals nicht nur ihre gemeinsame Begeisterung für den Rock entdecken, sondern auch ihre Liebe. Doch beides ist gar nicht so einfach, denn die mächtige Killer Queen und ihr Sicherheitschef Khashoggi bekämpfen die Rebellion mit allen Mitteln. Doch auch der Widerstand hat seine Hochburgen. In düsteren Gegenden leben vereinzelt die Bohemians, die an die Rock Musik glauben und versuchen Instrumente zu basteln, die dieses goldene Zeitalter wiederbeleben sollen. Aber ohne eine Führungsfigur besteht der Rock nur in den Köpfen der Bohemians.

Mit Hilfe der Bohemians gelingt es Galileo schließlich die verschollenen Instrumente von Queen wieder zu finden und diese zum Klingen zu bringen. Ein Drama für die Killer Queen, die alle Musiker in die Bar der Vergessenheit transferieren wollte, aber eine neue Chance für den unsterblichen Rock.

„We will rock you“ verbindet die opulente Ausstattung eines Musicals mit der Kraft der legendären Queen-Songs und sorgt so für eine außergewöhnliche Show und gute Stimmung im Publikum. Von „Bohemian Rhapsody” über “Radio Ga Ga” bis hin zur Hymne “We Are The Champions” darf man sich auf alle wichtigen Queen-Titel freuen. 35 Darsteller und eine 8-köpfige Band sorgen für ein wunderbares Live-Erlebnis. Tickets von 20 bis 88,50 Euro gibt es bei der Ticket-Hotline 0221-2801, im Internet, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. (SMC)