19. Mai. 2022

Hören

Die Waldbühne liegt in einem öffentlichen Park, der auch ohne Konzerte zum in der Sonne liegen einlädt. So auch am Abend des Konzerts. Schon vor den Zäunen, die um die Waldbühne aufgestellt waren, freuten sich rund hundert Fans an der Musik. Doch noch interessanter war es für die zahlenden Gäste direkt vor der Bühne, denn diese bekamen nicht nur den Silbermond-Sound, sondern konnten die Band auch sehen. Das gilt zumindest für den Großteil der Besucher. Das Konzert war so begehrt, dass die Besucher in den letzten Reihen auf den direkten Blick auf die Bühne verzichten mußten.

Johannes, Andreas, Stefanie und Thomas spielten all die Songs, die in den letzten Monaten Tag für Tag im Radio zu hören waren und zeigten ihren Fans aus der Nähe, dass Silbermond nach wie vor Spaß an der Musik haben.
(SMC)