19. Mai. 2022

Reisen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren auch in diesem Jahr gleichermaßen begeistert vom abwechslungsreichen Angebot der SPIEL. Im Rahmen der Messe wurde auch in diesem Jahr der Deutsche Spiele Preis verliehen. Den ersten Platz machte das Spiel „Caylus“ von Ystari Games. Auf Platz zwei und drei folgen „Thurn und Taxis“ aus dem Hans im Glück Verlag und „Antike“ von eggertspiele. Als bestes Kinderspiel wurde „Nacht der Magier“ von Drei Magier Spiele ausgezeichnet.

Mehr als 700 Aussteller aus 30 Nationen nutzten die 4tägige Messe, um dem Publikum ihre neusten Ideen zu präsentieren. Mehr als 300 Neuheiten wurden in diesem Jahr auf der SPIEL erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Auch an die jüngsten Gäste haben die Veranstalter gedacht und präsentierten in einer Halle neben einem XXL-Kicker einen anspruchsvollen Spielpark.

Die COMIC ACTION, die im Rahmen der SPIEL stattfand, gab einen breiten Überblick über den in- und ausländischen Comic-Markt. Große und kleine Verlage präsentierten ihre Produkte. Bekannte Zeichner zeigten ihre Arbeiten und signierten ihre Werke. Ein großes Comic-Antiquariat ließ die Herzen aller Sammler höher schlagen. Damit den Spiele-Freunden nie das Material ausgeht, steht der Termin für die nächste SPIEL bereits fest: Vom 18. bis 21. Oktober 2007 wird die Messe Essen wieder zu einem der größten Spielplätze der Welt. (SMC)