22. Jun. 2024

Reisen


Ursprüngliche Kanareninseln “La Palma” und “El Hierro”

Auf La Palma und El Hierro, den beiden am weitesten entfernt vom spanischen Festland im Atlantik gelegenen Inseln, die vulkanischen Ursprungs sind, ist es nie ganz windstill. Der Wind weht entweder von der afrikanischen Westküste oder kommt aus östlicher Richtung mit den Passatwinden über den Atlantischen Ozean. Die Wolken der Passatwinde werden gegen die Vulkangipfel gedrückt und hüllen diese ein, kondensieren dort und bieten ein grandioses Schauspiel am Himmel. Die Inseln, die wegen Ihres milden Klimas auch die Inseln des ewigen Frühlings genannt werden, haben nur relativ geringe Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter und ziehen daher Reisende das ganze Jahr über an. Je nachdem ob man sich im Norden, Osten, Süden oder Westen der jeweiligen Insel befindet und in welcher Höhenlage man sich aufhält, gibt es wiederum erhebliche Temperaturunterschiede. Dies kann man jedoch für seine eigenen Zwecke nutzen und entscheiden, wo man wandern möchte oder ob man einen der Strände besuchen will.