17. Jun. 2024

Reisen

ISM – Die weltweit größte Süßwarenmesse

Schon zum 40. Mal verwandelte die Süßwarenmesse ISM die Kölner Messehallen zu einem Schlemmerparadies für Naschwerkliebhaber. Rund 32.000 Besucher aus 140 Ländern nutzten die Gelegenheit sich über Neuheiten zu informieren, Geschäftskontakte zu knüpfen und Verträge zu schließen. 1.503 Aussteller präsentierten auch in diesem Jahr eine breit aufgestellte Produktschau, bei der auch grenzüberschreitende Handelskontakte angebahnt wurden. Die ausschließlich für Fachbesucher geöffnete Messe zeigte teils Monate vor der Markteinführung die neusten Trends in Sachen Süßwaren. Als Süßwaren-Exportweltmeister nutzten viele deutsche Hersteller die Chance ihre Neu- und Weiterentwicklungen an den Mann zu bringen. Auch die Einkäufer des Großhandels waren zahlreich vertreten um international nach Trends und Neuheiten Ausschau zu halten, die wir schon bald in den Regalen finden werden.



Köln Deutz: Jugendherberge im Herzen der Stadt

Mit ihrem reichen Kulturangebot und ihrem Charme lockt die Metropole Köln pro Jahr fast 2,5 Millionen Touristen aus Deutschland und aller Welt an den Rhein. Wer den Kölner Dom besuchen, durch die Altstadt bummeln oder die Angebote von Kinos, Museen und Theatern nutzen möchte, wünscht sich eine Unterkunft im Herzen der Stadt. Die bietet seit dem Jahr 2003 eine der modernsten Jugendherbergen Europas in Köln-Deutz. Von der Altstadt nur durch den Rhein getrennt liegt das 500-Betten-Haus gleich neben dem Messegelände und der Veranstaltungshalle Köln-Arena. In wenigen Minuten erreicht man über eine Fußgänger- und Eisenbahnbrücke den Dom, das Musicaltheater und die Einkaufsstraßen und kann ohne Kosten und Zeitaufwand im Laufe des Tages immer mal wieder in die Jugendherberge zurückkehren.