04. Dez. 2022

Reisen

Eine dreitägige Kanutour auf dem Main kann auch im Rahmen eines Arrangements gebucht werden. Die dreitägige Kanutour startet in Homburg am Main und sieht unter anderem eine Übernachtung in Wertheim vor. Das Arrangement umfasst auch den Bootstransport. Der Prospekt „Wasserspaß an Main und Tauber“ informiert auch über die Stellen, bei denen Angelkarten erworben werden können. Die Angelfreunde werden sowohl auf die Tauber und den Main als auch auf einige Seen hingewiesen. Auch Windsurfer kommen in der Region an Tauber und Main auf ihre Kosten. Surfer können auf dem Badesee in Freudenberg oder auf dem Hollenbacher See im benachbarten Hohenlohe ihrem Hobby nachgehen.


In den neuen Badeseen der Ferienlandschaft können sich Wasserfreunde im Sommer herrlich erfrischen. Für Kinder eignet sich das Freizeit- und Erholungsgebiet Münsterseen bei Creglingen ganz besonders. Dort gibt es neben dem See auch einen Wasserspielplatz, einen Barfußpfad und ein Kneippbecken. Nicht weniger interessant ist der Badesee in Freudenberg, der auch für Nichtschwimmer eine Wasserfläche reserviert hat. Die anderen Seen befinden sich in Adelshofen, Bad Mergentheim, Niederstetten und Wertheim. Der Informationsprospekt „Wasserspaß an Main und Tauber“ ist kostenlos erhältlich bei der Touristikgemeinschaft „Liebliches Taubertal“. Die verkauft auch die „Taubertal-Card“, die zum Preis von nur zwei Euro in Verbindung mit einem Bahnticket Rabatte bei Veranstaltungen und Geschäften bietet. (SMC)