04. Dez. 2022

Wellness

Wer CBD-Produkte als gesunde Ergänzung für den eigenen Speiseplan sieht, möchte nicht immer auf die klassischen Tropfen zurückgreifen. In manchen Situationen lässt sich der Wirkstoff besser als Kapsel oder in kreativer Form wie zum Beispiel als Gummibärchen verwenden. Darauf achtet das Unternehmen Naturecan, das 2019 vom ehemaligen Myprotein-Chef Andy Duckworth gegründet wurde. Es ist spezialisiert sich auf einen gesunden Lebensstil in Verbindung mit CBD-Produkten.

Diese können vielfältig eingesetzt werden: als Snack, Supplement, im Beauty-Bereich und ganz klassische als Öl. Alle Produkte enthalten 0,0% THC – und haben damit keine berauschende Wirkung. 

Angeboten werden zum Beispiel Gummibärchen mit 10 mg CBD pro Bärchen. Der saure, fruchtige Geschmack und die glänzende Oberfläche machen diese zusätzlich interessant. Eine Packung mit 30 Bärchen kostet 37,99 Euro - und reicht für 15 Tage. Den gleichen Preis hat auch eine Packung mit 30 geschmacksneutralen CBD-Kapseln. Wie die Gummibärchen enthält jede Kapsel 10 mg CBD. Da die Umhüllung sich erst im Magen auflöst, wirken diese leicht zeitverzögert. 

Schneller wirken hingegen die CBD-Öle, die der Anbieter in Konzentrationen von 5 % (29,99 Euro) bis 40 % (159,99 Euro) anbietet. Je nach Gewicht, Größe und Motivation muss man bewusst entscheiden, wie viele Tropfen man einnehmen möchte. Bei der 10 % Variantan (54,99 Euro) zum Beispiel werden für Neueinsteiger maximal 17 Tropfen pro Tag empfohlen. Mit der integrierten Pipette kann man die Tropfen über den Tag verteilt unter die Zunge geben und sie dort rund eine Minute wirken lassen. Bestellungen aus seinem breiten Sortiment ab 20 Euro versendet der Anbieter kostenfrei. 

(SMC)