25. Sep. 2022

Wellness

"Haarentfernung Laser" tippen auch in den Sommermonaten viele Menschen bei Suchmachinen ein, sich auf professionelle Weise von überflüssigen Haaren befreien zu lassen. Während man traditionell zum Rasierer greift oder schmerzhafte Methoden wie Waxen nutzt, verspricht die Laser-Technologie eine höhere Wirksamkeit als zum Beispiel eine Haarentfernung per IPL-Gerät.

"Schön ist nicht schön, Gefallen macht schön", sagt ein altes Sprichwort. Doch bei vielen Menschen in unserer Gesellschaft ist es Konsens, dass manche Körperteile frei von Haaren sein sollen. Achselhöhlen und Rücken gehören bei den meisten Menschen dazu. Auch im Intimbereich sieht nicht jeder gerne Haare. Um selbige loszuwerden, setzt der Laser auf Energie. Auch das bedeutet keine Lösung für die Ewigkeit, doch nach einer Behandlungsserie sollte für einige Zeit Ruhe sein. Wer einen ersten Eindruck gewinnen möchte, kann zum Beipiel bei der Smooth Laser Clinic nach der Erstberatung eine Achselhöhle kostenfrei lasern lassen. 

(SMC)