16. Okt. 2018

Wellness

Verkauft wird der Schaum in der 100 ml - Packung. Ein oder zweimal pumpen sorgt dafür, dass sich ein weißer Schaum entwickelt, den man direkt in den Mund geben kann. Mindestens 60 Sekunden, besser fünf Minuten, soll der Schaum im Mund bleiben. Die Wirkung ist dabei am besten, wenn man den Schaum durch den Mund bewegt und ihn nach Möglichkeit sogar durch die Zähne zieht. Das sorgt für eine frischen Geschmack im Mund - und nach Angaben des Herstellers auch für eine gesunde Mundflora. Nach der Anwendung spuckt man aus - spült aber nicht nach, damit die Wirkstoffe lange aktiv sein können. Das ist deutlich einfacher als zwischendurch die Zeit zum Zähneputzen zu finden. So kann man mit dem Schaum zwischendurch für einen Frische-Kick im Mund sorgen. Gemeinsam mit dem Hersteller verlosen wir das Produkt unter allen Leserinnen und Lesern, die unsere Preisfrage richtig beantworten. Wenn Sie unter Ausschluss des Rechtswegs an der Verlosung teilnehmen möchten, klicken Sie hier... (SMC)