08. Mai. 2021

Wellness

Besonders liebevoll sagt man am Muttertag mit etwas Selbstgemachtem Danke-schön. Ohne großen Aufwand kann man Luvos-Heilerde in eine individuell ange-fertigte pflegende Gesichtsmaske zum Verschenken verwandeln.
Mütter sind die Helden des Alltags, sie managen oft Haushalt, Kinder und Job, küm-mern sich um die Familie und haben immer ein offenes Ohr für große und kleine Sorgen. Am  Muttertag ist ein guter Zeitpunkt, um sich zu bedanken und auf eine ganze besondere Art zu sagen: „Ich mag Dich!“ 

Worüber Mütter sich freuen? Zum Beispiel über ein persönliches Geschenk, mit Lie-be gemacht. Unser Tipp: Eine Wohlfühl-Auszeit mit verwöhnender Pflege und Ent-spannung. Mit einer selbstgemachten Gesichts-Maske mit Luvos-Heilerde gelingt das garantiert. Für eine frisch angerührte Maske werden sieben gestrichene Esslöffel „Luvos-Heilerde 2 hautfein“ in eine Schale gefüllt und mit drei Esslöffeln verschiedener Flüssigkeiten (Wasser, Tee, Öl) zu einer cremigen Paste verrührt. Diese kommen zum Beispiel aus der Küche – das spart lange Einkaufstouren und das Geschenk ist leicht und schnell gemacht. Ideal sind beispielsweise Pflanzenöle wie Oliven-, Soja- oder Mandelöl. Sie pflegen die Haut zusätzlich und geben ihr ein samtweiches Ge-fühl. Auch Rosenwasser lässt sich mit Heilerde kombinieren. Es wirkt unterstützend gegen unreine Haut und belebt den Teint. Tipp: Die Maske idealerweise erst kurz vor Muttertag zubereiten.

Wichtig für Mamis: Die Maske sollte etwa 20-30 Minuten auf der Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté einwirken. Dann mit warmem Wasser abspülen. Da die Masken frisch angerührt sind, sollten sie im Kühlschrank gelagert und zügig aufgebraucht werden. Wer keine Zeit hat, selbst eine Maske herzustellen, kann Mami auch eine der beliebten Luvos-Pulver-Masken im Glastiegel schenken, etwa die Anti-Stress-Maske.

Der naturreine Luvos-Löss pflegt und unterstützt die hauteigenen Funktionen mit seinen Mineralien und Spurenelementen wie Silizium, Kalzium, Kalium, Eisen und Magnesium. Die Mikrozirkulation des Hautgewebes wird revitalisiert, die Zellstruk-turen werden geschützt, Irritationen beruhigt, überschüssiger Talg gebunden und Hautschüppchen entfernt. Das Pflanzenöl sorgt für eine zarte Rückfettung der Haut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein strahlender, frischer und erholter Teint. Natürlich kann man Heilerde auch auf andere Art anwenden – zum Beispiel zum Ein-nehmen oder als Paste für die äußere Anwendung. Gemeinsam mit Luvos verlosen wir mehrere Verwöhnpakete. Wenn Sie unter Ausschluss des Rechtswegs gewinnen möchten, senden Sie die korrekte Antwort auf die Frage: „An welchem Datum ist 2021 Muttertag?“ an verlosung@pressesprecher.de.

(SMC)