25. Okt. 2021

Wellness

Häufig liegt in der Natur der Schlüssel für ein gesundes Leben. Wertvolle Inhaltsstoffe bekommt der Körper nur durch die richtige Ernährung – und manchmal durch Zusatzstoffe, wenn der normale Speiseplan nicht alle wünschenswerten Bestandteile abdeckt. Immer wieder kommen dabei auch exotische „Super-Foods“ in die Diskussion. So auch beim Getränk „Wilde Aloe Ferox“.

Das Getränk besteht nach Herstellerangaben zu 99,96 % aus Aloe Ferox Frischpflanzensaft. Lediglich ein minimaler Zusatz an Kaliumsorbat kommt hinzu. Der Hersteller empfiehlt, zweimal täglich 50 ml seines Produkts zu trinken – pur oder mit Fruchtsaft gemischt. Der Anbieter verspricht eine Stärkung des Organismuses – und eine Unterstützung von Haut, Gefäßwänden und Knochen. Dazu soll der Saft eine Verbesserung des Stoffwechsels unterstützen und so für mehr Wohlbefinden sorgen.

(SMC)